© by Kevin Kopacka
© by Kevin Kopacka

Enough Talk! #028.9 – Im selbstgemachten Neonlicht (Feat. Kevin Kopacka)

avatar Arne
Sonnt sich im Neonlicht...
Arne's Helden- & Comic-Wishlist Icon Jacker bei Flattr Icon Arne's Film-Wishlist Icon
avatar Kevin Kopacka
Ermittelt in Träumen...

Titelbild © by Kevin Kopacka


Im neunten Podcast zum #horrorctober ist Multitalent Kevin Kopacka zu Gast – Musikproduzent, Maler, Regisseur, Cutter, Autor und netter Mensch, sind nur einige der Jobs, die er mit links erfüllt – und plaudert mit Arne eine Stunde gemütlich über seine Werke HADES, TLMEA und DYLAN, über den anstehenden Langfilm HAGER, sowie über Horror, fehlende Akzeptanz für deutsches in Deutschland, Anticon-Rap und mehr. Schaut seine Filme (s.u.) und habt Spaß mit der Sendung!


DYLAN (2017)

TLMEA (2016)

TLMEA from Kevin Kopacka on Vimeo.

HADES (2014)

HADES from Kevin Kopacka on Vimeo.


Timecodes der Sendung
00:00:00 Kurzes Hallo
00:01:30 Kevin’s Werdegang als Künstler & Regisseur
00:05:30 Es war schon immer Horror
00:09:00 Wie entstehen Werke?
00:16:00 Mythologie und Hölle
00:18:00 Finanzierung und DIY-Produktion
00:22:00 Exkurs: Musik und Anticon
00:25:00 Eigensinnigkeit, Qualität und Frauen im Horror
00:36:00 Stil im Langfilm und Zugänglichkeit?
00:41:00 Kritik und Identität im eigenen Land?
00:47:00 Wann kommt HAGER?
00:52:00 Die volle kreative Kontrolle, Location-Scouting und Darsteller
01:00:00 Fazit, Danke und raus!


Mehr #horrorctober bei Enough Talk!


Über dieses Amazon-Widget könnt ihr all den weiteren Kram, über den im Podcast gesprochen wurde suchen (und irgendwann auch sicher Filme von Kevin finden!). Wenn ihr dann etwas kauft, habt ihr frische BDs & DVDs und wir bekommen einen kleinen Teil des Kaufpreises gut geschrieben, um unsere Server zu bezahlen, ohne dass es für euch mehr kostet. Win/Win, oder?

Kommentar verfassen