Schlagwort: Künstliche Intelligenz

Bonus Talk #001 – Sunspring (aka Wenn K.I.s Drehbücher Schreiben)

avatar Arne Arne's Helden- & Comic-Wishlist Icon Jacker bei Flattr Icon Arne's Film-Wishlist Icon
avatar Daniel Bitte Credits spenden! Icon Bitte Flattern! Icon Bitte Beschenken! Icon

Achtung, dies ist keine reguläre Sendung – als kleines Add-On zur K.I.-Diskussion mit Daniel und Paula sprechen Arne und Daniel kurz über SUNSPRING, einen Kurzfilm von Oscar Sharp, dessen Drehbuch vom “recurrent neural network called long short-term memory, or LSTM” geschrieben wurde. Ein kleiner Podcast-Quickie, in dem wir anreißen, warum der Ansatz (noch) nicht aufgehen kann und die Absurdität des Werkes feiern.

Mehr Infos zum Film gibt es hier und der erwähnte A.I.-Artikel ist dieser..



Direktlink – © by Ars Technica Videos
Weiterlesen

Diverse Talk! #009 – Von Robotern und Göttern (Feat. Spätfilm)

avatar Arne Arne's Helden- & Comic-Wishlist Icon Jacker bei Flattr Icon Arne's Film-Wishlist Icon
avatar Daniel Bitte Credits spenden! Icon Bitte Flattern! Icon Bitte Beschenken! Icon
avatar Paula Amazon Wishlist Icon Flattr Icon

Is it weird, that I’m dating an OS?

Aller guten Dinge sind drei. Das Podcast-Triple-Feature zu Spike Jonze‘s wundervoller Nah-Zukunftsvision HER von 2014 nahm im Spätfilm #65 mit tatkräftiger Unterstützung von Christian Steiner seinen Anfang. Die Beleuchtung des Films unter Gesichtspunkten der Liebe stand im Fokus. Erstes Drittel um. Seitenwechsel. Weiter ging es in der Second Unit #183, wo Daniel gastierte, um auszuloten, ob HER eigentlich Utopie, Dystopie, oder beides ist. Ihr seht, das Werk gibt einiges an Gesprächsstoff her. Nun, wo diese zwei langen Diskussionen langsam verdaut (und HER hoffentlich bei sämtlichen Hörern nachgeholt oder aufgefrischt) sein sollten, geht es in die finale Runde.

Paula und Daniel sind hier im Diverse Talk! zu Gast, der dritte Sprecher wurde durch Algorithmen neu programmiert, heißt nun Arne und die Drei kommen zusammen, um die Rolle des künstlichen Menschen in HER und überhaupt in der Geschichte des Kinos zu hinterfragen. Das ähnelt zwar vom Ansatz dem Enough Talk! #010 zur künstlichen Intelligenz – vor allem weil wir natürlich ständig EX MACHINA referenzieren – doch seitdem haben alle mindestens ein Firmware-Upgrade, wenn nicht neuen Lern-Code implementiert bekommen und neue Gesichter in der Diskussion fördern natürlich auch neuer Meinungen zu Tage. Neben klassischen K.I.-Fragen kommen so auch reichlich spannende Fakten zum menschlichen Selbstbild, der Wahrnehmung des Lebens und den Beweggründen der “Schöpfer” auf den Tisch.

Lasst es euch schmecken



Direktlink – © by Warner Home Video
Weiterlesen

Enough Talk! #011 – We Are Back… What?

avatar Arne
Wie immer da...
Arne's Helden- & Comic-Wishlist Icon Jacker bei Flattr Icon Arne's Film-Wishlist Icon
avatar René
Endlich zurück...

Da es ab und an (besonders in Firefox) Probleme gibt, hier noch ein alternativer Player:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.



Trailer © by Paramount


He once said: “I’ll be back!” – and now he is…

Naja, sooo lange war René nun auch nicht Podcast-abstinent – dennoch freut sich Arne sehr, endlich mal wieder mit seinem Best-Buddy-Laber-Tschabo ins Mikro zu schwadronieren. Stein des Anstoßes ist die Rückkehr des Gouvernators in die Welt der Maschinen und Zeitreisen. TERMINATOR: GENISYS heißt das neue Sequel/Reboot/Prequel/Remix/Mashup-Gerät (zutreffendes aussuchen) aus der einst von James Cameron gestarteten Reihe und haut uns eine ganze Menge Quatsch um die Ohren. Das ist bedingt unterhaltsam, teilweise aber auch holprig und doof und ganz sicher nicht allzu passend besetzt. Aber hört selbst – nach einem kurzen Abriss der gesamten TERMINATOR-Fortsetzungs-Geschichte, geht es direkt in die Vollen. HINWEIS: Falls irgendjemand die Trailer doch noch nicht kennt, demnach also auch nicht die massiven SPOILER in ihnen, sollte der Podcast zunächst nur die ersten 70 Minuten, wo wir relativ spoilerfrei bleiben, genossen werden. Gönnt euch als einziger Mensch der Welt eine Überraschung ;)  Weiterlesen