Schlagwort: Sigourney Weaver

© by 20th Century Fox

ET020 - Leg dich nicht mit der Mama an!

avatar Arne Arne\\\'s Helden- & Comic-Wishlist Icon Arne\\\'s Musik-Wishlist Icon Arne\'s Lese-Wishlist Icon Arne\'s Game-Wishlist Icon Arne\\\'s Film-Wishlist Icon
avatar René

Titelbild © by 20th Century Fox


Schwer bewaffnet und ready to kick some butts bewegte sich Arne in die Tiefen der Kolonie-Station. Was er dort fand, eingeschlossen von getrocknetem Schleim und evtl. gar mit einem Embryo im Bauch, war der lang verschollen geglaubte René. Abgefahrener Zufall, das musste genutzt werden. In kurzen, kontrollierten Feuerstößen kämpften sie sich, fast wie in Cameron’s ALIENS von 1986, ihren Weg frei, um besagten Film zu besprechen. Viel Spaß!



Direktlink – © by 20th Century Fox
Weiterlesen

© by Universal Pictures Germany

ET010 - Sind wir nicht alle ein bisschen.. Intelligent?

avatar Arne
Fast schon intelligent zu nennen...
Arne\\\'s Helden- & Comic-Wishlist Icon Arne\\\'s Musik-Wishlist Icon Arne\'s Lese-Wishlist Icon Arne\'s Game-Wishlist Icon Arne\\\'s Film-Wishlist Icon
avatar René
Gerade noch primitiv zu nennen...
avatar Fabian
Zum ersten Mal Gast zu nennen...

Titelbild © by Universal Pictures Germany


Edit: Da aus nicht nachvollziehbaren Gründen, das einmalige Betätigen der Mute-Taste am Mikro zu Anfang des Podcasts bei René die unvorteilhafte Funktion “Auto Volume” aktiviert hat, klingt er die erste Hälfte des Podcasts ziemlich seltsam. In der Pause haben wir das gemerkt, danach klingt es besser. Wir hoffen, dass es für euch trotzdem hörbar ist und wir mit GUDDE LAUNE + Inhalten überzeugen


Episode #10.. Mini-Jubiläum.. Yay!

Zum zehnten Mal geben wir euch nun schon die Möglichkeit unser inkompetentes Gefasel zu ertragen. Aus diesem feierlichen Anlass klopfen gleich doppelt die Überraschungen an der Tür: 1) Wir haben nicht nur einen Film gesehen, sondern stellen die Sendung unter ein übergeordnetes Thema, was im aktuellen Kino wieder stetig mehr Beachtung findet. 2.) Wir haben einen Gast – unser SciFi-interessierter Kumpel Fabian (Twitter // Soundcloud) ist mit von der Partie und steuert eine dritte Meinung bei.

Um Künstliche Intelligenz im Film soll es gehen.

Nachdem wir uns mit der ungewohnten 3-Mann-Situation (Zitat: “100% mehr Chaos”) angefreundet haben, ummanteln wir die spoilerfreie Vorstellung von EX MACHINA und CHAPPIE gemütlich mit einem Mammut-Gespräch über  Fragen des Daseins, glänzen durch philosophisches (halb- bis nicht-)Wissen und haben wie immer eine Menge Spaß. Der Kooobold übrigens auch -zumindest nachdem er den sporadisch vorbei schauenden Kugelschreiber-, Chauvi- und Räusper-Troll verspeist hat.

Was trennt Mensch und Maschine, wie definiert man Intelligenz und welche Verantwortung bringt es mit sich, zum “Schöpfer”zu werden? In der Ergründung dieser Fragen streifen wir selbstverständlich MATRIX, BLADE RUNNER und andere Genre-Meilensteine, fragen uns wie wir selbst mit K.I. umgehen würden und äußern wilde Thesen über die Digitalität des Menschens. Gar nicht so einfach: Die Komplexität des Themas korrespondiert mal wieder mit der Unordnung unseres Gesprächs – 0101001101110100011000010110111001100100011000010111001001100100!



Direktlink – © by Universal Pictures Germany


Direktlink – © by Sony Pictures


Weiterlesen

© by 20th Century Fox

ET006 - Der unheimliche Whisky aus einem fremden Glas

avatar Arne
Sprengt Bäuche von innen...
Arne\\\'s Helden- & Comic-Wishlist Icon Arne\\\'s Musik-Wishlist Icon Arne\'s Lese-Wishlist Icon Arne\'s Game-Wishlist Icon Arne\\\'s Film-Wishlist Icon
avatar René
Legt Eier in Hälse...

Titelbild © by 20th Century Fox


Weit draußen im All leuchten die Dioden, piepen die Staubsauger und funken die S.O.S. Signale – immer eingerahmt von diffusem Dröhnen –  auf ewig? Nein, nur bis eine sehr Sci-Fi-Trope-eske Weltraum-Crew einen Abstecher zur Quelle des Spuks macht, um dort fremde Schiffe und glibberige 5-Finger aufzufinden. Niedlich. Nach erfolgreicher Paarung ohne Zustimmung (#Aufschrei) kommt dann auch schon schlecht gelaunter Nachwuchs auf die Welt und zieht verheerende Konsequenzen aus der minderwertigen Babynahrung an Bord. Steak muss her – Englisch.

Englisch ist auch der Regisseur Ridley Scott, dessen Durchbruch ALIEN einen Fußabdruck in der Sci-Fi-Welt gesetzt, wie es nur selten der Fall ist. EINEN wohlgemerkt, der andere wurde nämlich kurzerhand zeitgleich in der Horror-Welt gesetzt. Genre-Crossover-Genesis, vom feinsten.

Begebt euch mit uns in die tiefsten Tiefen von meisterhaftem Suspense, überwätigender Optik und blankem Terror. Findet heraus, was Pauschalurlaub in der Türkei mit Arnes Alien-Trauma zu tun hat, warum Ice Cube und Jennifer Lopez das nächste große Ding drehen, und warum ein kollektiver Kotzanfall das größtmögliche Kompliment für die Qualitäten dieses Films ist. Inkl. maximalauthentischer Live-Alien-Imitation unsererseits. Mit ähnlichem Resultat.

Let the killing begin!


Mehr Infos zu den in der Sendung erwähnten Matte Paintings:



Direktlink – © by 20th Century Fox
Weiterlesen