Schlagwort: Sequel

© by 20th Century Fox

ET066 - Fuckin' Voodoo Magic Maaaaaan!

avatar
Arne
Tonnenweise Knarren im Kofferraum...
avatar
Jens
Tonnenweise Ganja im Spliff...
avatar
René
Tonnenweise Koks im Koffer...

Titelbild © by 20th Century Fox


Dee new cast izz not about moneeeey, id izz about dee POWA!

Und deswegen legen wir uns in unserer, wie immer völlig gratis und umsonst verfügbaren, Besprechung von PREDATOR 2 mächtig ins Zeug.

Spoiler: Der Film ist besser als sein Ruf! Viel Spaß.



Direktlink – © by 20th Century Fox
Weiterlesen

ET014 - The Bullshit Awakens

Willkommen auf Jakku!

Man merkt, dass wir drei lange nicht gemeinsam am Mikro saßen, denn mit der Intention über STAR WARS: EPISODE VII – THE FORCE AWAKENS zu plaudern, drohen wir uns bereits im schier endlosen Eröffnungs-Bullshit zu verlieren. Kommt vor. Arne’s Plan, die anderen Zwei in Wrestling-Tonalität zu begrüßen, stößt zudem nicht gerade auf Gegenliebe, motiviert René jedoch erstmal einen Schwall aus seinem Leben zu erzählen. Groß, was der Mann erlebt.

Im weiteren geht es um “Disneyfizierung” von Franchises, unsere Beziehung zu STAR WARS und die Hoffnungen, Ängste und Erwartungen an den neuen Film. Ob dieser bloß ein Remake ist, wird genau so lang, wie die These eines lediglich verbindenden Brückenfilms durchgekaut, einige Figuren genauer beleuchtet und mit Lichtgeschwindigkeit durch’s Universum geglitten, um dem Starkiller namens Marek auf die Schliche zu kommen. Wie war es im Kino, was ist gelungen, was scheitert – all dies und (einiges) mehr erfahrt ihr in drei Stunden Podcast. May the Bullshit be with you!  Weiterlesen

© by STUDIOCANAL

ST002 - The Hunger Games: Mockingjay Part 2 (2015)

Titelbild © by STUDIOCANAL


Alternativer Player:

[audio: https://www.enoughtalk.de/podcast/sneak-talk-002-the-hunger-games-mockingjay-part-2.mp3]

Beim zweiten Mal Sneak Talk! bin ich gar nicht in einer Sneak Preview gewesen – schneller kann man wohl sein eigenes Format nicht demontieren Aber der Sinn des Ganzen, einen aktuellen Kinofilm kurz und spoilerfrei vorzustellen, bleibt erhalten, ich habe nämlich THE HUNGER GAMES: MOCKINGJAY PART II im Kino gesehen und erzähle euch (von unterwegs) kurz, wieso ich das ganze recht öde fand.

Da ich erstmalig mein mobiles Recording-Equipment teste, ist die Aufnahme trotz vorherigem Soundcheck zuhause teilweise etwas übersteuert – Herr Gaida wollte wohl ab und an das Mikro aufessen. Naja, einhändig das Fahrrad schieben und dabei Podcasten will gelernt sein Ist aber hörbar und wird das nächste Mal besser klingen.  Weiterlesen