Schlagwort: B-Movie

© by Tobis Home Entertainment

ET059 - Dreck und Schweiß unter'm braunen Poncho

avatar
Arne
Verkauft Waffen aus Gier...
avatar
Jens
Brennt Schnaps aus Durst...

Titelbild © by Tobis Home Entertainment


Howdy Fellas, ain’t no horseshit goin’ down in San Miguel! 

Passend zu den ersten Sonnenstrahlen heißt das Motto mal wieder #oWEstern (gesprochen entweder OWWWSTÖRN oder Oh-Wee-Stern), also Western gucken auf Ostersonntach. Ein Bißchen Eskapismus kann in Zeiten von #WeStayHome eh nicht schaden und was läge da näher, als aus der Enge der eigenen Bruchbude in die epischen Weiten der Prärie zu flüchten? Richtig: nix!

Ob allerdings die schmierige Italo-Variante den richtigen Wohlfühleffekt verspricht, ist diskutabel. Denn “Hättste mal lieber nen Sarsch jekooft”, ist in Sergio Leone‘s Welten voller gieriger Drecksäcke und gewalttätiger Schweine ein Tipp von universeller Gültigkeit – der Mann ohne Namen zeigt uns, dass man schnell schießen muss, um hier zu überleben. Und cleverer als der Rest sein. Inmitten degenerierter Trunkenbolde ist das zwar keine Kunst, sorgt aber für Laune. Spaß hatten Arne und Jens bei FÜR EINE HANDVOLL DOLLAR nämlich in maximaler Ausprägung.

Wir wünschen einen guten Maultier-Ritt ins Nirgendwo.


Mehr #oWEstern bei Enough Talk!



Direktlink – © by Tobis Home Entertainment
Weiterlesen

© by 20th Century Fox

ET056 - Braunschweiger Einzelkinder erweitern ihren Horizont im Sonnenschein (Feat. Tamino)

avatar
Arne
Badet im Licht des Sonnengottes...
avatar
Tamino Muth
Verfällt dem Wahn der SM-Hölle...

Titelbild © by 20th Century Fox


Wenn Braunschweiger Einzelkinder in Asics Gel Lyte-Schuhen ihr hart verdientes Cashgroup-Geld in selbstgebratene Burger investieren, weil sie aufgeputscht von indischen Actionszenen pumpen waren und danach im Licht des letzten Sonnenscheins am Horizent einen Protein-Flash brauchen… kommt unter Umständen ein fast vierstündiger Podcast dabei raus.

Was Arne und Tamino mit all dem zu tun haben, kann man sich vielleicht noch an zehn Fingern abzählen, wie wir von Burgern und Indien jedoch zu Deep-Space-Horror, Irrsinns-Visionen und Sonnenkult gelangen, müsst ihr wohl gemeinsam mit uns im Podcast ergründen. Vielleicht hilft es zu wissen, dass wir über SUNSHINE von Danny Boyle und EVENT HORIZON von Paul W.S. Anderson reden.

Viel Spaß!



Direktlink – © by 20th Century Fox Weiterlesen

© by Universal Pictures Germany

ET042.1 - Verstrahlte Hexen poltern sehenden Auges durch Berge und Wälder

avatar
Arne
Zu viel Strahlung abbekommen...
avatar
Jens
Zu viel Gottesfurcht im Schero...

Titelbild © by Universal Pictures Germany


Buuh! Na, da habt ihr euch aber erschreckt, was? Der Enough Talk! spukt sich zu seinem vierten Geburtstag zurück in euren Podcatcher, um im October wieder Horrorfilme zu besprechen. Mal wieder #horrorctober, dieses Jahr nennt sich das ganze #horrorctober returns und läuft ab – nach 5 Jahren kann man das wohl sagen – wie immer. In der ersten Sendung quatschen wir über unser Verhältnis zum Horror an sich, über Whiskey und Kaffee, sowie gleich über fünf gesehene Filme (Poltergeist (1982), The Hills Have Eyes (1977), Get Out, The Eyes Of My Mother, The Witch). Viel Spaß damit!



Direktlink – © by Universal Pictures Germany
Weiterlesen