ET050 - Hecke, Laube, Genrezwerg #5 - Nähre den Knaben! (Feat. Anike)

avatar Arne Arne's Helden- & Comic-Wishlist Icon Arne's Film-Wishlist Icon
avatar Jens
avatar Anike

Titelbild © by Bildstörung


Wissen unterscheidet uns von den Barbaren!

Und deswegen teilen Arne, Jens und Gästin Anike ihr selbiges über die groteske deutsche Perle DER BUNKER von 2015 mit euch. Sagt euch nichts? Dann ändert dies, denn Nikias Chrysos hat einen skurrilen, äußerst fantastischen Film geliefert, der so pickepackevoll mit Themen steckt, dass wir nur ein paar davon ansprechen und sicher 3 mal so viele vergessen. Viel Spaß.



Direktlink – © by Bildstörung
Weiterlesen

© by Universum Film

ET049 - Urbane Gewaltexzesse mit Karl Urban (und Tamino Muth)

avatar Arne Arne's Helden- & Comic-Wishlist Icon Arne's Film-Wishlist Icon
avatar Jens
avatar Tamino Muth Bitte Flattern! Icon

Titelbild © by Universum Film


Lange hat es gedauert, doch jetzt ist es so weit, die Zukunft ist da: Enough Talk! und Tamino reden über DREDD (2012) und JUDGE DREDD (1995). Also stellt den Podcatcher auf 0,1%ige Geschwindigkeit und genießt auf dem Flug aus dem 200. Stock unseren Megapodcast One. Viel Spaß, Rookies!



Direktlink – © by Universum Film
Weiterlesen

(c) Enough Talk! V Second Unit

TT003 - Will we betray the laaaaaaaaoooooow? (Feat. Tamino)

avatar Arne
Ranted gegen Wölfe...
Arne's Helden- & Comic-Wishlist Icon Arne's Film-Wishlist Icon
avatar Jens
Ranted gegen gar nix...
avatar Tamino Muth
Ranted gegen alles...
Bitte Flattern! Icon

Wir bei Enough Talk! sind in maximalem Maße effizient – eigentlich wollten wir in einer kurzen Skype Session mit Tamino Muth nur das Thema seines nächsten Gastspiels bei uns fest zurren, uneigentlich lief die Aufnahme noch und da wir bei jedem Zusammentreffen automatisch nach 3-5 Sekunden anfangen über Filme zu sprechen, ist aus dieser Planungs-Sitzung ganz beiläufig ein neuer Podcast geworden. Naja, zumindest ein Warm-Up zur “echten” nächsten Sendung, in der er dann auch ist und vielleicht sogar mit einer Gatlin-Gun filmische Resentiments zu Staub zerholzt.

Viel Spaß!