Startseite » 1990er

Schlagwort: 1990er

© by Buena Vista Home Entertainment

ET036 - Who brings a knife to a gunfight?

avatar Arne
Hat 35% in den Math-Finals erreicht.
Arne's Helden- & Comic-Wishlist Icon Jacker bei Flattr Icon Arne's Film-Wishlist Icon
avatar René
Bringt es zum Squad Leader.
avatar Fabian
Nuked die Bug-Holes.
avatar Jens
Lutscht ganze Gehirne aus.

Titelbild © by Buena Vista Home Entertainment


Unglaublich aber wahr, der Enough Talk! liefert eine Sendung, die wir in der Vergangenheit aktiv angekündigt haben.

Wanna know more?

Als zweiten Teil unserer (nicht als solche ausgewiesenen) Paul Verhoeven-Reihe nehmen wir uns die Sci-Fi-Action-Satire STARSHIP TROOPERS vor.

Wanna know more?

Dabei geht es um fragwürdige militärische Strategie, absurde Satire, die Gleichberechtigungs-Utopie in der gezeigten Militär-Dystopie und noch viele, viele andere Themen.

Wanna know more?

Ihr wollt bis ins letzte Detail erfahren, was auf dem Podcast-Schlachtfeld stattgefunden hat?

ENLIST!



Direktlink – © by Buena Vista Home Entertainment
Weiterlesen

Copyright by Concorde

ET033 - Was interessiert mich mein Gelaber von morgen?

avatar Arne
Jamt mit van Halen...
Arne's Helden- & Comic-Wishlist Icon Jacker bei Flattr Icon Arne's Film-Wishlist Icon
avatar Fabian
Hebelt sich 'nen Zahn aus...
avatar Jens
Braucht dringend Augentropfen...

Titelbild © by Concorde


Wir hatten ja in der übernächsten Episode schon angekündigt, dass wir wegen Störungen im Raum-Zeit-Kontinuum unser Thema verschieben mussten. Nun ist es aber da, nun ist es aber da, nun ist es aber da, nun ist es aber da, nun ist es aber da, nun ist es aber da, nun ist es aber da, nun ist es aber da, nun ist es aber da… ALDÄH, CLOSE MAL DEN LOOP HIER!

Es wird um Zeitreise gegangen sein, wenn ihr Sendung #1 unserer geplanten Reihe dazu mit BILL & TED, LOOPER und 12 MONKEYS gehört haben werdet. Wir hofften es wird euch gefallen haben, bevor ihr die Sendung angehört habt – falls nicht reisen wir zurück und machen genau das selbe noch mal, was anderes bleibt uns nicht übrig. Viel Spaß mit Determinismus, prostethischen Nasen und einem langen Tag voller Arbeit.



Direktlink – © by Concorde

Weiterlesen

© by Edel Germany

ET025 - Tod eines Kaufman(n)s AKA Morbide Romantik im Schwurbel-Schwurbel-Land (Feat. Christian)

avatar Arne
Ist neurotisch...
Arne's Helden- & Comic-Wishlist Icon Jacker bei Flattr Icon Arne's Film-Wishlist Icon
avatar Jens
Ist romantisch...
avatar Christian
Mag LA LA LAND...
Bitte flattern! Icon Bitte beschenken! Icon

Titelbild © by Edel Germany


Es wird neurotisch. Die Wolke des Sterbens schwebt über uns, Jens bekommt das Zucken seines Beines nicht mehr in den Griff, Arne hat arg mit pusteligen Hautausschlägen zu kämpfen – da liegt eine Therapie in Podcast-Form nah. Gesagt, getan, aber ohne Erfolg – die Erkenntnisse waren unbefriedigend, die Wahrheit fehlte. Doch wir wären nicht Enough Talk!, wenn wir uns nicht zu helfen wüssten – um den wirklich-wahren Kern des Podcasts zu erforschen, casten wir einen weiteren Darsteller und inszenieren die gleiche Sendung nochmal, jedoch mit einem tieferen Blick in die eigene Seele.

Die Besetzung ist perfekt: Christian Steiner (will zwar eigentlich über LALALAND und Superhelden reden, doch) hat Enough Talk! seit Anbeginn der Zeit beobachtet, würde also perfekt als Arne durchgehen, spielt aber dennoch sich selbst, da er Arne und Jens in Persona erlauben will, nach Jahren des Schmachtens endlich im brennenden Haus ihr Glück zu finden. Spoiler-Alert: Hat geklappt, das Knistern ist nicht bloß auf die Holzscheite im Kamin zurück zu führen. Ob die verkopfte Sitzung tatsächlich wahre Erkenntnisse über das Leben, die Welt und die Liebe (des Charlie Kaufman) bringt, muss das Auditorium entscheiden, denn uns ist in diesem Podcast im Podcast im Podcast primär eins klargeworden: “NEVER USE VOICEOVER” (in a podcast)

Und nun noch mal ganz unverschwurbelt: Viel Spaß mit unserer Sendung zum genialen SYNECDOCHE, NEW YORK und den weiteren Werken des ebenso genialen Filmemachers Charlie Kaufman. Geht doch



Direktlink – © by Edel Germany
Weiterlesen