Schlagwort: Creepiness

© by 20th Century Fox

ET006 - Der unheimliche Whisky aus einem fremden Glas

avatar Arne
Sprengt Bäuche von innen...
Arne's Helden- & Comic-Wishlist Icon Arne's Film-Wishlist Icon
avatar René
Legt Eier in Hälse...

Titelbild © by 20th Century Fox


Weit draußen im All leuchten die Dioden, piepen die Staubsauger und funken die S.O.S. Signale – immer eingerahmt von diffusem Dröhnen –  auf ewig? Nein, nur bis eine sehr Sci-Fi-Trope-eske Weltraum-Crew einen Abstecher zur Quelle des Spuks macht, um dort fremde Schiffe und glibberige 5-Finger aufzufinden. Niedlich. Nach erfolgreicher Paarung ohne Zustimmung (#Aufschrei) kommt dann auch schon schlecht gelaunter Nachwuchs auf die Welt und zieht verheerende Konsequenzen aus der minderwertigen Babynahrung an Bord. Steak muss her – Englisch.

Englisch ist auch der Regisseur Ridley Scott, dessen Durchbruch ALIEN einen Fußabdruck in der Sci-Fi-Welt gesetzt, wie es nur selten der Fall ist. EINEN wohlgemerkt, der andere wurde nämlich kurzerhand zeitgleich in der Horror-Welt gesetzt. Genre-Crossover-Genesis, vom feinsten.

Begebt euch mit uns in die tiefsten Tiefen von meisterhaftem Suspense, überwätigender Optik und blankem Terror. Findet heraus, was Pauschalurlaub in der Türkei mit Arnes Alien-Trauma zu tun hat, warum Ice Cube und Jennifer Lopez das nächste große Ding drehen, und warum ein kollektiver Kotzanfall das größtmögliche Kompliment für die Qualitäten dieses Films ist. Inkl. maximalauthentischer Live-Alien-Imitation unsererseits. Mit ähnlichem Resultat.

Let the killing begin!


Mehr Infos zu den in der Sendung erwähnten Matte Paintings:



Direktlink – © by 20th Century Fox
Weiterlesen