Schlagwort: Hugh Jackman

DT004 - A Real Human Being. And A Real Hero! (Feat. Daniel & Christian)

avatar
Arne
Redet wieder zu viel
avatar
Daniel Brockmeier
Geplantes Gastspiel
avatar
Christian Steiner
Spontanes Gastspiel

Alternativer Player:

[audio: https://www.enoughtalk.de/podcast/diverse-talk-004-a-real-human-being-and-a-real-hero-feat-christian-daniel.mp3]

Gut Ding will Weile haben – das gilt für Podcast-Planung, wie auch für die Reifung des Superhelden-Films. Seit gefühlten drei Monaten schon, wollte ich mit Paula und Daniel vom Spätfilm über die erste  große Welle Comicfilme in diesem Jahrtausend sprechen – dumm nur, dass dann, als nach der drölfzigtausendsten Termin-Verschiebung alles in trockenen Tüchern schien, die arme Paula kurz vor der finalen Aufnahme von einer bunt bemalten Spinne gebissen und vom aufkommendem, medizinsich nicht näher klassifizierbaren Drang Netze zu spinnen ausgeknockt wurde. Gute Besserung. Doch aus großen Sendungs-Plänen entsteht große Verantwortung und so sandten wir zwei übrig gebliebenen aus dem virtuellen Cerebro des Internets einen Hilferuf. Als auf der anderen Seite der Welt ein Gleichgesinnter nur kurz seinen (vier Sequels später als Adamantium geretconten) Helm abnahm, drang dieser Ruf zu ihm durch – ohne lang zu Fackeln machte der Held sich auf den Weg und so kam kurz vor dem Druck auf die Record-Taste zwischen den Häuserschluchten Berlins der Christian von Second Unit angeschwungen. Jauchzend und freudestrahlend, doch ein wenig seltsam animiert sah es schon aus. We didn’t actually believe a man could swing! Viel Spaß also mit unserem Podcast-Crossover zu X-MEN, SPIDER-MAN und ganz vielen generellen Superhelden-Themen. Weiterlesen

© by Universal Pictures Germany

ET010 - Sind wir nicht alle ein bisschen.. Intelligent?

avatar
Arne
Fast schon intelligent zu nennen...
avatar
René
Gerade noch primitiv zu nennen...
avatar
Fabian
Zum ersten Mal Gast zu nennen...

Titelbild © by Universal Pictures Germany


Edit: Da aus nicht nachvollziehbaren Gründen, das einmalige Betätigen der Mute-Taste am Mikro zu Anfang des Podcasts bei René die unvorteilhafte Funktion “Auto Volume” aktiviert hat, klingt er die erste Hälfte des Podcasts ziemlich seltsam. In der Pause haben wir das gemerkt, danach klingt es besser. Wir hoffen, dass es für euch trotzdem hörbar ist und wir mit GUDDE LAUNE + Inhalten überzeugen


Episode #10.. Mini-Jubiläum.. Yay!

Zum zehnten Mal geben wir euch nun schon die Möglichkeit unser inkompetentes Gefasel zu ertragen. Aus diesem feierlichen Anlass klopfen gleich doppelt die Überraschungen an der Tür: 1) Wir haben nicht nur einen Film gesehen, sondern stellen die Sendung unter ein übergeordnetes Thema, was im aktuellen Kino wieder stetig mehr Beachtung findet. 2.) Wir haben einen Gast – unser SciFi-interessierter Kumpel Fabian (Twitter // Soundcloud) ist mit von der Partie und steuert eine dritte Meinung bei.

Um Künstliche Intelligenz im Film soll es gehen.

Nachdem wir uns mit der ungewohnten 3-Mann-Situation (Zitat: “100% mehr Chaos”) angefreundet haben, ummanteln wir die spoilerfreie Vorstellung von EX MACHINA und CHAPPIE gemütlich mit einem Mammut-Gespräch über  Fragen des Daseins, glänzen durch philosophisches (halb- bis nicht-)Wissen und haben wie immer eine Menge Spaß. Der Kooobold übrigens auch -zumindest nachdem er den sporadisch vorbei schauenden Kugelschreiber-, Chauvi- und Räusper-Troll verspeist hat.

Was trennt Mensch und Maschine, wie definiert man Intelligenz und welche Verantwortung bringt es mit sich, zum “Schöpfer”zu werden? In der Ergründung dieser Fragen streifen wir selbstverständlich MATRIX, BLADE RUNNER und andere Genre-Meilensteine, fragen uns wie wir selbst mit K.I. umgehen würden und äußern wilde Thesen über die Digitalität des Menschens. Gar nicht so einfach: Die Komplexität des Themas korrespondiert mal wieder mit der Unordnung unseres Gesprächs – 0101001101110100011000010110111001100100011000010111001001100100!



Direktlink – © by Universal Pictures Germany


Direktlink – © by Sony Pictures


Weiterlesen