Schlagwort: 2015

© by EUREKA

ET045.3 - Psycho-Geister wandern durch die Nachbarschaft

avatar
Arne
Wurde von Krabben verspeist. Wirklich!
avatar
Jens
Gibt Spritzen für Mindcontrol.

Titelbild © by EUREKA


Es ist nicht zu glauben – mit dem zweiten Karst in diesem Januar übertreffen wir uns in Bezug auf Produktivität selbst (fast, als würden wir in Geisterform noch mal einen neuen Sinn in der Zwischenwelt suchen) und machen somit endlich unseren Frieden mit dem #japanuary 2019 (statt mit den Verfehlungen in unserem Leben). Klingt fast, als würde man uns unter Drogen fernsteuern – so hart liefern tut der Enough Talk! doch sonst nicht… Deswegen wird hier jetzt nicht lang rum geschnackt, sondern nur kurz angesagt, dass es um Creepy und Journey to the Shore von Kiyoshi Kurosawa geht, zu denen wir einiges zu sagen haben und dann – so lang es noch geht – die Flucht ergriffen.

Viel Spaß – wenn man das so wünschen kann.



Direktlink – © by EUREKA



Direktlink – © by EUREKA Weiterlesen

ET050 - Hecke, Laube, Genrezwerg #5 - Nähre den Knaben! (Feat. Anike)

avatar
Arne
Hat auch Diplome...
avatar
Jens
Braucht Ruhe...
avatar
Anike
Hat Heinrich im Bein...

Titelbild © by Bildstörung


Wissen unterscheidet uns von den Barbaren!

Und deswegen teilen Arne, Jens und Gästin Anike ihr selbiges über die groteske deutsche Perle DER BUNKER von 2015 mit euch. Sagt euch nichts? Dann ändert dies, denn Nikias Chrysos hat einen skurrilen, äußerst fantastischen Film geliefert, der so pickepackevoll mit Themen steckt, dass wir nur ein paar davon ansprechen und sicher 3 mal so viele vergessen. Viel Spaß.



Direktlink – © by Bildstörung
Weiterlesen

© by Paramount Home Entertainment

ET011 - We Are Back... What?

avatar
Arne
Wie immer da...
avatar
René
Endlich zurück...

Titelbild © by Paramount Home Entertainment


He once said: “I’ll be back!” – and now he is…

Naja, sooo lange war René nun auch nicht Podcast-abstinent – dennoch freut sich Arne sehr, endlich mal wieder mit seinem Best-Buddy-Laber-Tschabo ins Mikro zu schwadronieren. Stein des Anstoßes ist die Rückkehr des Gouvernators in die Welt der Maschinen und Zeitreisen. TERMINATOR: GENISYS heißt das neue Sequel/Reboot/Prequel/Remix/Mashup-Gerät (zutreffendes aussuchen) aus der einst von James Cameron gestarteten Reihe und haut uns eine ganze Menge Quatsch um die Ohren. Das ist bedingt unterhaltsam, teilweise aber auch holprig und doof und ganz sicher nicht allzu passend besetzt. Aber hört selbst – nach einem kurzen Abriss der gesamten TERMINATOR-Fortsetzungs-Geschichte, geht es direkt in die Vollen. HINWEIS: Falls irgendjemand die Trailer doch noch nicht kennt, demnach also auch nicht die massiven SPOILER in ihnen, sollte der Podcast zunächst nur die ersten 70 Minuten, wo wir relativ spoilerfrei bleiben, genossen werden. Gönnt euch als einziger Mensch der Welt eine Überraschung

Wohl bekommt’s.



Direktlink – © by Paramount Home Entertainment
Weiterlesen