Schlagwort: Handgemachte Effekte

© by Ascot Elite Home Entertainment

Enough Talk! #028.1 – Es schlabbert und glibbert im (#horr)O(r)ctober! (Feat. Patrick)

avatar Arne
Streckt die Tentakel aus...
Arne's Helden- & Comic-Wishlist Icon Jacker bei Flattr Icon Arne's Film-Wishlist Icon
avatar Patrick
Badet im Glibberschleim...

Titelbild © by Ascot Elite Home Entertainment


#horrorctober the 5th Edition.

“House of Horrorctober” heißt der Spaß dieses Jahr und wieder stürzt sich ein Haufen verrückter Filmbegeisterter in die Tiefen des Horrorgenres und guckt im Laufe des grauen Monats je 13 Horrorfilme. Über diese wird dann gebloggt, getwittert und, wie es hier geschieht, auch gepodcastet bis das Blut spritzt. Und weil Gott am ersten Tag den Horror schuf (und es gut war), wollen wir euch Jüngern des Schleims und der Gedärme, die ihr schon so viele Opfer gebracht habt etwas zurück geben – der Plan ist, nicht wie letztes Jahr nur einen, sondern nun möglichst viele Podcasts mit möglichst vielen coolen Leuten aufzunehmen und raus zu ballern, um in der anderen Dimension ewiges Leben zu erlangen. #nuffsaid

Übrigens: Die Cinecouch hat mal wieder die Organisation übernommen und sammelt alle Beiträge und Teilnehmer incl. überfetten Gewinnen und derart heißem Scheiß.

Nun aber zum konkreten Inhalt dieser glibberigen Sabbel-Groteske. Endlich ist Patrick Lohmeier vom Bahnhofskino Podcast erstmalig zu Gast – würden sich nicht ständig weitere kompetente Gäste die Ehre geben, wäre ich fast verleitet zu sagen: “endlich gibt bei Enough Talk! mal irgendjemand seinen Senf zum Besten, der auch Ahnung hat wovon er spricht!”. Objekt der knackig-kurzen Unterhaltung ist der crowdgefundete kanadische Schmoddereffekt-Horror THE VOID. Kennt ihr nicht? Solltet ihr! Denn auch wenn wir hier einen Genrevertreter vorliegen haben, der überwiegend altbekanntes zu einem Patchwork zusammen schneidert, hat es das Resultat voller widerlicher Mutationen und irrer Momente es ziemlich in sich. Aber hört selbst. Viel Spaß!



Direktlink – © by Ascot Elite Home Entertainment
Weiterlesen

Diverse Talk! #007 – Dinge, Über Die Man Reden Muss (feat. Daniel & Dennis)

avatar Arne Arne's Helden- & Comic-Wishlist Icon Jacker bei Flattr Icon Arne's Film-Wishlist Icon
avatar Daniel Bitte Credits spenden! Icon Bitte Flattern! Icon Bitte Beschenken! Icon
avatar Dennis Flattr Icon

Wenn Ideen mutieren – Daniel vom Spätfilm wollte sich (im Rahmen des von ihm ausgiebigst zelebrierten #followbruary auf letterboxd) im ewigen Eis einschließen, um eine kurze Sendung zu THE THING von Horror-Ikone John Carpenter aufzunehmen, Arne schlug vor, sie wie einen Latex-Hals auf längere Ausmaße zu stretchen und Dennis vom Lichtspielcast machte bis an die Zähne bewaffnet klar, dass er dabei sein muss. Nun ist es geboren, unser achtbeiniges Podcast-Monster mit amputierten Unterarmen und reichlich Whisky-Durst – erkennt ihr es in den Tiefen des Internets? Könnte etwa jedes Audiofile unsere Aufnahme sein?  Weiterlesen

© by Capelight Pictures

Enough Talk! #015 – Türkische Aliens Transformieren Sich

avatar René
avatar Arne Arne's Helden- & Comic-Wishlist Icon Jacker bei Flattr Icon Arne's Film-Wishlist Icon
avatar Fabian

Weil wir dachten, dass die Craft (Materie)… Kunst… mit uns ist, wollten wir dieses Mal sogar mehr, als nur einen Film besprechen. “Round Up” von gesehenen und gespielten Sachen – Bäääm (das war die Bazooka). Wir sind allerdings, ganz im Gegenteil zu TATORT-Kommissar Tschiller, der mal so hart nonstop-Action abfeiert, dass er nun sogar OFF DUTY ist, zu schwach und klein, um diesen Plan durchzuziehen. Die restlichen geplanten 6 Filme und Serien wurden von fiesen Russen entführt und haben eine Bombe in den Bauch eingenäht bekommen. Ob Böhmermann uns rettet?

Hoffentlich, ansonsten war es der letzte Podcast, in dem wir stilecht bereits bei der Begrüßung abschweifen, dann aber die Kurve kriegen, um erstmal noch in Character zu bleiben und (ausgehend von TRANSFORMERS) feste auf Michael Bay herum zu prügeln. Als das Thema durch ist, stellt Fabian das Space-Survival-Game ALIEN ISOLATION (*) vor, das wahrscheinlich besonders Fans von ALIEN gefallen dürfte – es folgt eine ausschweifende Unterhaltung zu Space-Horror. Zuletzt bleiben wir im Horror-Fach, Arne pluggt den türkischen, surreal anmutenden Horrorfilm BASKIN (hier auch sein Geschreibsel dazu) und wir befassen uns noch eine Weile mit Subtexten im dunkelsten der Genres. Viel Spaß. Weiterlesen