Startseite » ET030 - Bunt ist die Mutation und Blendgranatenstark!

© by Netflix
© by Netflix

ET030 - Bunt ist die Mutation und Blendgranatenstark!

avatar Arne
Wächst eine Blume aus der Nase...
Arne's Helden- & Comic-Wishlist Icon Jacker bei Flattr Icon Arne's Film-Wishlist Icon
avatar Fabian
Wächst ein Schädel aus dem Auge...
avatar Jens
Wächst ein Kristall aus dem Zehennagel...

Titelbild © by Netflix


Tief in der Zone, wo Naturgesetze anders sind und Phänomene unerklärbar, wartet ein außerirdisches Artefakt darauf das Leben unserer Protagonist(inn)en zu verändern. Klingt grob nach den Strugatzkis und Tarkovski? Nee, wir reden über ANNIHILATION von Alex Garland, der auf dem gleichnamigen Roman von Jeff Vandermeer basiert. Bunte Blumen, groteske Mutationen, (un)nötige Flashbacks – nachdem wir um die international fehlende Kino-Auswertung getrauert, sowie den obligatorischen “wir versuchen Netflix zu verstehen”-Umweg hinter uns gebracht haben, geht es dem EX MACHINA-Nachfolger an den Kragen. Ist das alles stimmig, besteht es unter dem eigenen Anspruch die dichte Atmosphäre des Romans einzufangen und sind wir völlig zufrieden? Größtenteils! Solltet ihr gucken – viel Spaß!



Direktlink – © by Paramount/Netflix


Timecodes der Sendung
00:00:00 Intro-Gefasel
00:07:00 Ein “Netflix-Original” – was passiert auf der Platform?
00:40:00 Produzenten Legende David Ellison hat ANNIHILATION bei Netflix gedumpt
00:49:00 Entstehungsgeschichte der Roman-Adaption
01:02:00 Worum geht es im Film?
01:08:00 Ab jetzt Besprechung des Films inkl. SPOILER
01:09:00 DNA und Deep Dream-Mutationen in der Area X
01:21:00 Traumlogik, Wahrnehmungslücken und Unterschiede zum Buch
01:30:00 Fantastische Sound-Eskalation im Score
01:35:00 Bunte und unwirkliche Welt
01:42:00 Doppelgänger, Motivation der Figuren, Story-Beats
02:04:00 Interpretation des Finales und lockeres Ausfransen zum Ende


Zeugs aus der Sendung kaufen, um uns zu unterstützen:

Leider gibt es ANNIHILATION nur auf Netflix, hier aber Links zum Roman:

Und über dieses Amazon-Widget könnt ihr all den weiteren Kram, über den im Podcast gesprochen wurde suchen. Wenn ihr dann etwas kauft, habt ihr frische BDs & DVDs und wir bekommen einen kleinen Teil des Kaufpreises gut geschrieben, um unsere Server zu bezahlen, ohne dass es für euch mehr kostet. Win/Win, oder?

3 comments

  1. Micha says:

    Schöner Podcast. Hatte den Film gestern gesehen und mich dann um so mehr gefreut, dass nach der langen Pause gerade dieser Film auserwählt würde…

    Ein paar kleine Anmerkungen:
    Ich glaube der Film läuft durchaus in Kinos. Zumindest in den USA, Kanada und China oder so. Für den europäischen Markt war er dann wohl doch zu intelligent 🙂

    Wegen der 8 auf Portmans arm: gibt es nicht eine kleine Szene wo sich die Biologin wundert, warum sie einen blauen Fleck auf dem Arm hat? Daraus entsteht später die 8. Oder?

    Wegen Charaktertiefe:
    Ich finde die flashbacks durchaus gelungen, da ansonsten der Film ausschließlich über Atmosphäre funktionieren würde. Zumindest hat die beiologin einen Unterbau bekommen. Alle anderen Teilnehmerinnen bleiben da für mich zu blass und somit austauschbar.

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.