Startseite » Psychologischer Horror

Schlagwort: Psychologischer Horror

© by Pandastorm Pictures

ET042.3 - Amerikanische Jugend in Retrospektive

avatar Arne
Der nette Nachbar...
Arne's Helden- & Comic-Wishlist Icon Arne's Film-Wishlist Icon
avatar Fabian
Das scharfe Katana...
avatar Jens
Die morbide Waldfee...

Titelbild © by Pandastorm Pictures


Dritte Sendung zum #horrorctober returns, dieses Mal geht es um Retro-Horror. Wir reisen in den Nostalgie-geschwängerten SUMMER OF ’84 (der erst gestern in der regulären Edition erschienen ist), um mit einer Bande Jungs ein mysteriöses Abenteuer zu erleben. Funky. Deutlich morbider geht es dann in den Neunzigern zu, denn ein Katana heißt nichts Gutes – es bahnen sich SUPER DARK TIMES an. Viel Spaß mit diesem Besprechungs-Double-Feature.



Direktlink – © by Pandastorm Pictures
Weiterlesen

© by Sony Pictures Home Entertainment

ET042.2 - Atemloser Zwergenterror im Kindergarten

avatar Arne
Ein deformierter Zwerg...
Arne's Helden- & Comic-Wishlist Icon Arne's Film-Wishlist Icon
avatar Jens
Ein munteres Tentakel-Alien...

Titelbild © by Sony Pictures Home Entertainment


Uns ist ein Blinder mit dem Schlagstock auf den Fersen, also keine Zeit für langen Schnack: In unserem 2. Round-up zum 2018er #horrorctober returns geht es wieder um fünf Horrorfilme verschiedenster Subgenres. Dieses Mal haben wir Insidious, Die Brut, Life, Mächte des Wahnsinns & Don’t Breathe (den wir zum Abschluss detailliert und mit Spoiler-Sektion besprechen) im Gepäck und kommen – Stichwort: Enough Talk’sche Gründlichkeit – natürlich nicht um ein Abdriften in die Tiefen der Werke einiger beteiligter Regisseure herum. Buuuuuuh!



Direktlink – © by Sony Pictures Home Entertainment
Weiterlesen

© by Paramount

ET028.8 - Sei doch einfach ruhig, Trelkovsky! (Feat. Kamil)

avatar Arne
Hat die Nägel schön...
Arne's Helden- & Comic-Wishlist Icon Arne's Film-Wishlist Icon
avatar Kamil von den Archivtönen
Vermisst einen Zahn...

Titelbild © by Paramount


Der #horrorctober kocht, creept & slasht vor sich hin und wir bleiben am Ball – weil vor lauter Aufnahmen jedoch kein Platz mehr für langes Geschwafel bleibt, hier kurz und knapp, worum es dieses Mal geht – gemeinsam mit Kamil von den Archivtönen fragt Arne die Frage der Fragen: Wer ist Trelkovsky? Wir vermuten, dass der/die arme Mann/Frau das selbst nicht weiß, während er in einem Film über das Fremdsein, Identität, Nachbarschaft und ca. drölfzig weitere Themen fatalistisch seinem bösen Schicksal entgegen stolpert. Creepy und sehr gut, was die umstrittene Persönlichkeit Roman Polanski 1976 mit DER MIETER als Abschluss der Apartment-Trilogie ablieferte. Viel Spaß!



Direktlink – © by Paramount
Weiterlesen